Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Laufforum Hagen ~~~ www.LFHA.de.vu ~~~ forum.laufloewe.de ~~~

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 2.134 mal aufgerufen
 Gruppenläufe ohne Wettkampfcharacter
Zatopek Offline

Zatopeks Erben - Lauftreff in Schwerte

Beiträge: 4

08.09.2006 07:48
4. Schwerter Hospizlauf am 17. September Zitat · antworten

Liebe Läufer/-innen und Walker/-innen,
nächsten Sonntag gibt es wieder das größte Breitensprot-Event in Schwerte, nämlich den Rundenlauf in Schwertes Innenstadt zu Gunsten des Schwerter Hospiz.
Der autofreie 800m-Rundkurs ist von 11:00h - 18:00h geöffnet. Für jede gelaufene Runde wird eine Spende von 1,- € erbeten. Live-Musik und aus der Konserve, Interviews und Infos über Hospizarbeit gibt es ebenso wie ein reichhaltigen Angebot an Essen und Getränken. Natürlich auch eine Urkunde für jede(n) Teilnehmer(in)
Wer also nächsten Sonntag das Lauftraining mit einem guten Zweck verbinden möchte, sollte sich nach Schwerte aufmachen.
Alle Details findet ihr auf : http://www.schwerter-hospizlauf.de
Jede Runde zählt.
Euer Zatopek
Zatopeks Erben - Lauftreff in Schwerte

Chogori Offline



Beiträge: 17

09.09.2006 15:58
#2 RE: 4. Schwerter Hospizlauf am 17. September Zitat · antworten

Hallo Herr Zatopek ;-),

ich habe mir die Ausschreibung angeschaut, aber da bleiben noch zwei Fragen:
1. Werden die Runden tatsächlich gezählt, oder ist die Urkunde über die Runden,
die ich zuvor angegeben habe?
2. Gibt es eine Pauschale, wenn ich z.B. vorhabe einen 6h-Lauf zu absolvieren?

ULTRAfreundlicher Gruß
Pete

Lauflöwe Offline

(Admin)


Beiträge: 179

09.09.2006 17:54
#3 RE: 4. Schwerter Hospizlauf am 17. September Zitat · antworten

In Antwort auf:
2. Gibt es eine Pauschale, wenn ich z.B. vorhabe einen 6h-Lauf zu absolvieren?



Eine interessante Frage.
Ich hatte auch kurz überlegt, meinen langen Lauf vielleicht nach Schwerte zu verlegen. Aber selbst bei einem Dreißiger ist man dann ja schon 75 DM (mal in richtigem Geld gerechnet ) los. Das wäre mir dann auch zu viel des Guten. Zum Vergleich: in Bad Lippspringe nimmt man 20ct pro 625 Meter-Runde.

Stefan

PS: Mir fällt gerade ein, dass in Hagen an dem Tag ein Bürgerentscheid ist und ich Wahldienst habe - das hat sich dann für mich sowieso erledigt.


--- Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Löwe läuft --- (frei nach Emil Zatopek)

Zatopek Offline

Zatopeks Erben - Lauftreff in Schwerte

Beiträge: 4

11.09.2006 21:32
#4 RE: 4. Schwerter Hospizlauf am 17. September Zitat · antworten

Lieber Pete,

natürlich basiert die Urkunde auf den gemachten Angaben und den gezahlten Runden. Anders geht es nicht.
Selbstverständlich kannst du mehr Runden laufen, als du bezahlst.
Letztes Jahr hatten wir Stephan Weigelt, einen Ultraläufer aus Schwerte. Der ist immer soviel gelaufen, wie Anwesende ihn gesponsort haben. Das hat gut geklappt. Wir haben über Lautsprecher angekündigt, Sponsoren aufgefordert und er ist es abgelaufen.
Wir erwarten nicht, dass alle Läufer/-innen selbst bezahlen. Viele laufen deshalb auch für Firmen.
Wenn du mir sagtst, wieviel du machen willst, würde ich mich auch um einen Sposor für dich kümmern, falls du selbst keinen hast. Alles klar?
Herzlichen Dank für dein Interesse.
Keep on running
Jochen


Zatopek Offline

Zatopeks Erben - Lauftreff in Schwerte

Beiträge: 4

11.09.2006 21:51
#5 RE: 4. Schwerter Hospizlauf am 17. September Zitat · antworten

Lieber Stefan,
in Sachen Demokratie unterwegs zu sein, ist ein ehrenhafter Grund für dein Wegbleiben.
Trotzdem möchte ich dir antworten.
Wenn du echt 6h durchziehen wolltest, hätte ich das über Sponsoren geregelt. Ich rechne jetzt mal mit 6 Minuten pro Runde. Das müsste auf 6h dann 60 Runden = 48 km geben.
D.h. wir hätten das Publikum aufgefordert, Euros für dich zu spenden, damit du laufen kannst. Das Ding wäre 100%-ig gelaufen.

Ich bedanke mich jedenfalls herzlich für dein Interesse und finde es obergut, dass du den 6h-Run überlegt hast.
Du wärst ein Kracher für den 5. Lauf im nächsten Jahr. Würde mich riesig freuen, wenn du mir die Sache nochmal anbötest.

Keep on running
Zatopek

Roadrunner_ulli Offline




Beiträge: 18

12.09.2006 15:14
#6 RE: 4. Schwerter Hospizlauf am 17. September Zitat · antworten

Na das währe dann auch was für mich, mal sehen ob der Stefan zur 5. Auflage das Team USA dazu überreden kann, für die 4. Auflage fehlt mir leider die Zeit.In Bad Lippspringe habe wir ja gut zusammen harmoniert. Hoffe für euch auf ein gutes Ergebniss.

Gruß aus Anröchte
Das "U" vom Team
[b]Immer locker bleiben. Gruß das U[b]

«« Langer Lauf
 Sprung  
Das Laufforum Hagen (vorher Lauflöwe-Forum) ist ein gemeinsames Forum von Laufloewe.de und Laufen-in-Hagen.de.vu Banner Laufloewe.de Laufen-in-Hagen.de.vu
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen