Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Laufforum Hagen ~~~ www.LFHA.de.vu ~~~ forum.laufloewe.de ~~~

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 3.781 mal aufgerufen
 Gruppenläufe ohne Wettkampfcharacter
Seiten 1 | 2
jublu Offline

Exil-Hasper


Beiträge: 14

02.10.2006 08:19
#16 RE: Quer durch Hagen - 1. Teil Zitat · antworten
Moin zusammen,

wir laufen dann also vom Bikerparkplatz zur Hasper Talsperre
In Antwort auf:
Vielleicht kann ich es organisieren, dass ich (m)einen Wagen vorher am Plessen (Talsperre) parke; dann könnte ich Euch auch nach Hause bzw. zum Startpunkt zurück bringen.

Nach Hause bringen ... ein feiner Zug von Dir Stefan ... kann ich gar nicht annehmen ... daß Du so weit fahren willst

Falls Dich keiner vom Parkplatz an der Talsperre einsammelt, ruf mich an, dann nehme ich Dich auf

Ach so, ich wäre für 10:45 Uhr!

Bis Sonntag,
Jörg

Lauflöwe Offline

(Admin)


Beiträge: 179

02.10.2006 10:02
#17 RE: Quer durch Hagen - 1. Teil Zitat · antworten

Zitat von jublu

wir laufen dann also vom Bikerparkplatz zur Hasper Talsperre

Nee, nee - von der Bushaltestelle bis zum Startpunkt sind es dann noch 900 Meter Fußweg. Schön zum warmgehen oder warmlaufen

Zitat von jublu
In Antwort auf:
Vielleicht kann ich es organisieren, dass ich (m)einen Wagen vorher am Plessen (Talsperre) parke; dann könnte ich Euch auch nach Hause bzw. zum Startpunkt zurück bringen.

Nach Hause bringen ... ein feiner Zug von Dir Stefan ... kann ich gar nicht annehmen ... daß Du so weit fahren willst

Du Scherzkeks...
Du würdest natürlich unter "bzw. zurück zum Startpunkt" (oder Bikerparkplatz) fallen.

Zitat von jublu

Falls Dich keiner vom Parkplatz an der Talsperre einsammelt, ruf mich an, dann nehme ich Dich auf




Meinst Du, nachdem ich meinen Wagen dort geparkt habe?

Stefan
--- Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Löwe läuft --- (frei nach Emil Zatopek)

jublu Offline

Exil-Hasper


Beiträge: 14

02.10.2006 10:07
#18 RE: Quer durch Hagen - 1. Teil Zitat · antworten

In Antwort auf:
Du würdest natürlich unter "bzw. zurück zum Startpunkt" (oder Bikerparkplatz) fallen

Ich wußte ja, daß da nen Haken bei ist
In Antwort auf:
Meinst Du, nachdem ich meinen Wagen dort geparkt habe?
Ne, bevor Du den geparkt hast, quasi aus dem laufenden Wagen heraus
In Antwort auf:
Du Scherzkeks...


Jörg




Jens*geht*laufen Offline



Beiträge: 23

06.10.2006 15:07
#19 RE: Quer durch Hagen - Teil 1: von der Lennemündung zur Hasper Talsperre Zitat · antworten

Hi Stefan,

bin dabei, Ronja auch :-)

10:45 Uhr Hengsteysee - Bikerparkplatz. Wer zu früh ist kann mir ja entgegenkommen; laufe den Lenneradweg von Hohenlimburg aus zum Treffpunkt.

bis dahin
Jens

Lauflöwe Offline

(Admin)


Beiträge: 179

07.10.2006 11:59
#20 RE: Quer durch Hagen - Teil 1: von der Lennemündung zur Hasper Talsperre Zitat · antworten

Hallo Hagendurchquerungsanwärter

hier sind noch ein paar Details:

Start ist um 10:45 an der Lennemündung; also da, wo die Eisenbahnbrücke über Lenne und Ruhr führt. Hier ein Link zur Karte.
Vom Bikerparkplatz sind das 800-900 Meter auf der Hagener Seite des Hengsteysees (am kleinen Becken entlang)Richtung Osten.

Zwischendurch wird es 1-2 Getränkestellen geben; trotzdem ist es sicher ratsam, einen Getränkegurt mitzunehmen.

Meinen Wagen parke ich vorher am Ziel auf dem Parkplatz Plessen in der Nähe der Talsperre. Dort wird es auch noch mal was zu trinken geben und die Möglichleit, sich von den gröbsten Salzresten zu befreien.

Vier Leute kann ich dann hinterher wieder zum Bikerparkplatz bringen oder unterwegs rauslassen.

Mitläufer (Stand 07.10. vormittags):
- Jublu
- Chogori
- Marc
- Jens*geht*laufen + Husky Ronja
- Lauflöwe

und eventuell

- Junkie Olli

Für den Fall der Fälle und Rückfragen erreicht Ihr mich unter 0177/3121179.

Bis morgen!

Stefan



--- Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Löwe läuft --- (frei nach Emil Zatopek)

Marc Offline



Beiträge: 6

08.10.2006 06:33
#21 RE: Quer durch Hagen - Teil 1: von der Lennemündung zur Hasper Talsperre Zitat · antworten
Hallo
Ich hoffe Ihr lest meinen Beitrag heute morgen noch. Werde es heute leider doch nicht schaffen. Ich habe in der kommenden Woche den Abgabetermin für meine Staatsarbeit, da muss ich heute und die folgenen Tage nochmal richtig reinklotzen. Hoffe Ihr wartet nicht umsonst auf mich!!
Marc

Junkie Olli Offline

endorphinjunkies.de


Beiträge: 43

09.10.2006 19:08
#22 RE: Quer durch Hagen - Teil 1: von der Lennemündung zur Hasper Talsperre Zitat · antworten
Ja,schade Jungs !
Aber Familie ging am Sonntag vor.
Hoffe es klappt beim nächsten mal.


"Wenn du laufen willst, lauf eine Meile. Wenn du ein neues Leben kennen lernen willst, dann lauf Marathon" Emil Zatopek

jublu Offline

Exil-Hasper


Beiträge: 14

09.10.2006 20:15
#23 RE: Quer durch Hagen - Teil 1: von der Lennemündung zur Hasper Talsperre Zitat · antworten
Ein großes Dankeschön an Stefan

da hast Du uns einen schönen Lauf kredenzt !!!
Da muß ich aus der Heimat wegziehen um zu sehen, wie schön Hagen ist!

Die GPS Daten liefere ich noch nach!

@Olli: Da haste was verpaßt, der Lauf wäre gerade für DIch als Bergfetischist (besonders im zweiten Teil) ein innerer Rechsparte ... ach ne, das schreibt man ja nicht ... ähm ... also das hätte Dich mehr als gefreut ...

@alle: Wie wäre es, wenn wir demnächst mal einen echten Stadtlauf machen, direkt morgens so ab 8:00 Uhr, z.B. von Stadtgrenze Gevelsberg - Hestert - Stadtgarten - Bahnhof - über den Berg dann rüber nach Vorhalle ? KM weiß ich nicht, aber vielleicht wieder so was um die 20 km?!

Lauflöwe Offline

(Admin)


Beiträge: 179

11.10.2006 17:29
#24 RE: Quer durch Hagen - Teil 1: von der Lennemündung zur Hasper Talsperre Zitat · antworten
Teil 1 ist Geschichte, es lebe Teil 2

So ein Lauf von Punkt zu Punkt "hat was", finde ich, zumal wenn das Wetter mitspielt.
Ich fand die Premiere gelungen.

Bei mir spuken auch schon ein paar Ideen für Teil 2 im Kopf rum. Zum Beispiel von Schloß zu Schloß (Hohenlimburg -> Werdringen oder umgekehrt).

Ansonsten könnte man auch mal mit dem Bus bis Halver fahren und zurück laufen.

Ich habe mal ein paar Handy-Bilder angehängt. Leider sind sie etwas unscharf.

Gruß
Stefan


--- Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Löwe läuft --- (frei nach Emil Zatopek)

Angefügte Bilder:
Bild098.jpg   Bild099.jpg   Bild100.jpg  
jublu Offline

Exil-Hasper


Beiträge: 14

14.10.2006 21:56
#25 RE: Quer durch Hagen - Teil 1: von der Lennemündung zur Hasper Talsperre Zitat · antworten

Und hier die versprochenen GPS Daten:

Das Streckenprofil:


Die Daten im Einzelnen:



Der Lauf als GoogleEarth KML-Datei:
KLICK HIER -> mit rechter Maustaste klicken: ZIEL SPEICHERN UNTER

Viele Grüße,
Jörg


Lauflöwe Offline

(Admin)


Beiträge: 179

15.10.2006 23:02
#26 RE: Quer durch Hagen - Teil 1: von der Lennemündung zur Hasper Talsperre Zitat · antworten


Danke, Jörg. Feine Sache, so ein Programm. Vielleicht sollte ich mir doch mal 'nen Garmin zulegen.

Allerdings frage ich mich, wo wir nach 2 km den starken Anstieg und das starke Gefälle hatten

Von den Gesamt-Anstiegs- und -Abstiegssummen war die Strecke ja gar nicht mehr so weit vom Herrmannslauf entfernt.

Gruß
Stefan
--- Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Löwe läuft --- (frei nach Emil Zatopek)

jublu Offline

Exil-Hasper


Beiträge: 14

16.10.2006 07:36
#27 RE: Quer durch Hagen - Teil 1: von der Lennemündung zur Hasper Talsperre Zitat · antworten
In Antwort auf:
Allerdings frage ich mich, wo wir nach 2 km den starken Anstieg und das starke Gefälle hatten

Du weißt doch Stefan, das war da, wo ich vor Freude über die tolle Strecke einen Luftsprung gemacht hatte

Lauflöwe Offline

(Admin)


Beiträge: 179

16.10.2006 12:32
#28 RE: Quer durch Hagen - Teil 1: von der Lennemündung zur Hasper Talsperre Zitat · antworten
Zitat von jublu
Du weißt doch Stefan, das war da, wo ich vor Freude über die tolle Strecke einen Luftsprung gemacht hatte


77 Meter? RESPEKT!! Da war Sergej Bubka ja ein Sch...dreck gegen

Grinsegrüße

Stefan


--- Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Löwe läuft --- (frei nach Emil Zatopek)

jublu Offline

Exil-Hasper


Beiträge: 14

16.10.2006 12:44
#29 RE: Quer durch Hagen - Teil 1: von der Lennemündung zur Hasper Talsperre Zitat · antworten

In Antwort auf:
77 Meter? RESPEKT!! Da war Sergej Bubka ja ein Sch...dreck gegen

Sergej ... Wer ???

Wenn schon hoch springen, dann aber richtig


Lauflöwe Offline

(Admin)


Beiträge: 179

16.10.2006 15:28
#30 RE: Quer durch Hagen - Teil 1: von der Lennemündung zur Hasper Talsperre Zitat · antworten
Zitat von jublu
Sergej ... Wer ???


Kuckst Du Wikipedia:
Der ukrainische Leichtathlet ist der erfolgreichste Stabhochspringer in der Geschichte dieser Disziplin. 1988 wurde er in Seoul Olympiasieger. In den Jahren von 1983 bis 1997 wurde er sechsmal in Folge Weltmeister. Er stellte insgesamt 35 Weltrekorde auf und schaffte 43 Sprünge über die Sechs-Meter-Marke.
Er hat seit den 80er Jahren den Stabhochsprungweltrekord reihenweise verbessert und hat dabei – auf seine kontinuierliche Leistungsfähigkeit vertrauend – klugerweise die Latte immer nur jeweils einen Zentimeter höher legen lassen. So konnte er jedesmal die vom jeweiligen Veranstalter ausgelobte Erfolgsprämie kassieren. Er hält den Weltrekord (derzeit 6,14 Meter) immer noch.

Alles klar??

Stefan

--- Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Löwe läuft --- (frei nach Emil Zatopek)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Das Laufforum Hagen (vorher Lauflöwe-Forum) ist ein gemeinsames Forum von Laufloewe.de und Laufen-in-Hagen.de.vu Banner Laufloewe.de Laufen-in-Hagen.de.vu
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen